Chinaecke – Tackle, Wobbler und Kleinteile aus Fernost

Inzwischen hat es sich herumgesprochen: Aus China kommt nicht nur das Iphone und andere Konsumgüter, sondern auch viele Angelgeräteimporteure bekommen dort ihre Sachen her oder lassen sie dort in Auftrag anfertigen. Was liegt da näher als sich mal das ein oder andere Tackle direkt aus Asien zu bestellen Aliexpress macht es möglich und bietet neben Käuferschutz eine gigantische Auswahl. Ganz klar nicht alles ist brauchbar und es gibt schon einiges an schlechten Billigprodukten eigentlich nicht anders als hier mit dem Unterschied, dass man oft nur 5-10% des Preises zahlt, den man in Deutschland zahlen würde. Auch besteht das ganze Chinatackle nicht nur aus Kopien, sondern es gibt durchaus viele Innovative Produkte. Selbst Produkte für den US Angelmarkt, welche man hier nur schwierig oder teuer bekommt findet man auf den Chinesischen Marktplattformen.

Ein Paar Dinge gibt es dennoch zu beachten: Zum einen sind das die Zoll- und Einfuhr- Bestimmungen nach Deutschland, zum anderen die kann man zwar immer öfter aber noch nicht bei allen Shops dort mit Paypal zahlen, dann bleiben noch ein paar andere Methoden, wie Kreditkarte. Zum anderen sind die Lieferzeiten aus China natürlich lang. Für alle ungeduldigen gibt es aber vieles an China Tackle vor allem auch die Wobbler auch auf Ebay und Amazon zu kaufen. Natürlich gibt es dann einen gewissen Aufpreis, aber die schnelle Lieferung, sowie ein echter Käuferschutz geben Sicherheit.

Mein erster Webseiten blog war Wobblerangeln.de, dort ging es fast ausschließlich um tackle aus China, da ich aber diese Seite nicht mehr Aktuell halten konnte habe ich beschlossen alle Artikel von dort weiter unter Angeltests.de laufen zu lassen und auch gleichzeitig etwas aufzubereiten.

Meine Erfahrungen mit China Angelgerät

Angelbox voll mit WobblernWobbler

Wobbler zählen zu den teuersten Ködern überhaupt und sind auch meine Lieblingsköder, denn kein anderer Köder ist so vielseitig einsetzbar. Vorausgesetzt man hat Modele für verschiedene Wassertiefen und Bedingungen am Wasser dabei. Das geht ganz schnell ziemlich ins Geld, deshalb habe ich bisher

Einigge meiner zerstörten Wobbler

über 40 verschiedene Wobbler auf Aliexpress gekauft und für einige Testberichte veröffentlicht, die ihr hier findet. Köder die nicht laufen hatte ich bisher keine, dennoch gibt es massive Unterschiede zwischen den Drillingen, den Sprengringen der Lackierung und dem verwendeten Plastikmaterial zwischen verschiedenen Ködern. Dabei spielt der Preis der Köder eine Rolle, kostet der Wobbler 1€ kann man davon ausgehen, dass die Drillinge einige Einsätze überstehen und gut scharf sind, doch dann sehr schnell rosten, während die Sprengringe noch schneller rosten und das Plastik keine zwei Würfe auf einen Stein mitmacht. Kauft man aber die Wobbler die 2-5€ oder sogar mehr kosten, dann erhält man (meist) geniale Qualität und Haken die ohne Abgespült zu werden eine Woche Dauereinsatz im Salzwasser mitmachen und Wobbler deren Plastik auch würfe auf Felsen mitmachen. Solche Wobbler gibt es dann meist bei den bessern Chinamarken wie Bearking, Sealurer oder Noeby. Besonders interessant sind auch viele Wlure Wobbler, welche sehr naturgetreue Wobbler im Angebot haben.

Zu den Chinawobbler Beiträgen >>

Kastking Sharky 2 Spinnrolle auf VerpackungAngelrollen

Es gibt auch viele vernünftige Angelrollen aus China, dazu zählen auch hochpreisige Modele, wie die Kastking Kodiak, aber auch günstige Modele, die den berühmten und durchaus brauchbaren Discounter Rollen zum verwechseln ähnlich sind. Einzig die Qualitätssicherung schien mir bei den billigen unter 20€ Rollen alles andere als gut. Der Grund, wieso ich so viele Kastking Rollen habe ist recht einfach. Da ich persönlich gute Erfahrungen mit ihnen gemacht habe, war ich nicht sonderlich experimentierfreudig gerade teure Rollen bei mir unbekannten Marken zu kaufen. Man hört aber in vielen Foren, dass auch andere Rollen nicht schlecht sein sollen und das aber auch bei Kastking Rollen die Qualitätskontrolle nicht wirklich gegeben ist. Bis auf bei der Mela Rolle waren alle meine KK Rollen top.

Zu den Chinatackle Beiträgen >>

Tests von Chinarollen

 

Kleinteile

Ja an Kleinteilen darf man nicht sparen hier ist Qualität wichtig, dennoch hatte ich noch keinen einzigen Wirbel oder Snap aus China, der mir zerbröselt oder aufgebogen ist. Auch Einzelhaken aus China sind oft verdammt gut. Ich benutze auch diese seit zwei Jahren und habe vom Conger (1 m) bis hin zum Rotauge alles gefangen. Einzig unbrauchbar waren bisher alle Drillinge, die ich bestellt habe.

Hier ein Link zur Lixada Hakenbox >> und zur Wirbelbox >>  auf aliexpress glaubt es oder nicht, wenn ich nicht gerade größere oder kleinere Haken brauche als ich in der Box finde, dann fische ich zu 90% diese Haken. Dasselbe gilt für die Wirbel. Für mich als viel Angler wird es nämlich schnell teuer für 10 Wirbel 3-5€ zu zahlen. Bisher habe ich noch keinen Fisch aufgrund der Kleinteile verloren.

Kastking schnurAngelruten, Schnüre und sonstiges

Neben verschiedenen Ködern, Bleien, Schwimmern und vor allem sehr guten Angelschnüren habe ich noch viele weitere Artikel getestet oder beschrieben.

Die Berichte zu den Kastking Schnüren findet ihr hier >>

Shoppingtipps für Aliexpress

Hier habe ich einen Beitrag erstellt, bei dem es darum geht, wie ihr auf Aliexpress am meisten spart und möglichst wenig Fehlkäufe macht.

Wichtig ist natürlich noch die Zoll ein Einfuhrumsatzsteuer zu beachten.

Marken auf Aliexpress

Ja auch in China gibt es Marken und zwar einige. Es fällt zwar auf das viele Produkte auch von vielen Marken zu haben sind dennoch gibt es einige Marken die viele exklusive Produkte haben und auch auf ihre Qualität achten. Folgende Marken sind besonder bekannt.

  • Bearking ist bekannt für viele gute Wobbler mit top Verarbeitung und einzigartigem Design. Das gilt auch für deren Haken und Sprengringe. Manch einen Wobbler haben sie aber dennoch im Programm, den es dann auch woanders billiger gibt
  • Meredith führt vor allem Gummiköder, die ganz schwer an Modelle erinnern die man auch hier in jedem Angelladen findet. Die Gummis sind weich und von guter Qualität, anders als viele andere Gummiköder aus China, die ganz schlimm nach den Weichmachern stinken
  • Kastking eine stark auf Expansion nach Westen ausgelegte Marke, welche durchaus gute Angelrollen und Ruten im Sortiment hat. Kastking wird auch in den USA vertrieben und hat auf Aliexpress noch viele Produkte im Sortiment, welche es auch anderswo gibt.
  • Proberos hat einige Wobbler, die anderswo gar nicht oder nur selten zu finden sind also eine der exklusiveren Marken, die auf Qualität zu achten scheint. Meine Wobbler der Marke waren alle völlig in Ordnung
  • Seaknight eine der größten Marken auf Aliexpress mit einem großen Arsenal an Produkte, dass recht ähnlich dem Kastking Sortiment ist aber deutlich größer. Dabei sind viele der Produkte auch anderswo zu haben
  • Trulinoya ist eine allerweltsmarke auf Aliexpress, deren Produkte es meist auch von anderen Marken gibt. Oft kosten die Produkte mit dem Trulinoya label aber etwas mehr oder sind etwas besser ausgestattet
  • Lixada ebenfalls eine Allerweltsmarke wie die vorhergenannten
  • Goture ebenfalls eine Allerweltsmarke wie die vorhergenannten
  • Johncoo unter dieser Marke werden viele Angelruten verkauft, welche meist durchaus in Ordnung sind. Ich habe selber schon eine billige Johncoo Reiserute getestet und fand sie für den Preis mehr als Ok.
  • Rosewood stellt die ein oder andere brauchbare Rute her, auch wenn die Ruten nicht unbedingt exklusiv sind und auch anderswo gefunden werden
  • BKK ist keine Marke, die man weniger häufig auf Aliexpress trifft, aber die Big King Kong Haken sind ein Beispiel für ein chinesisches Spitzenprodukt, welches auch hierzulande gehypt wurde. Die Haken können in Sachen Stabilität und Scharfheit mit Gamakatsu und co mithalten

Tops aus China

Nein ich meine keine Kleidungsstücke für Frauen, sondern genial gute Artikel, die ich immer wiederkaufen würde. (Artikel folgt bald)

Flops aus China

Neben wirklich viel gutem Tackle habe ich auch den ein oder anderen Flop gekauft – völlig unbrauchbarere schrott. Diese Artikel sind mir keine großen Tests wert, das ist die Mühe einfach nicht wert. Aber eine Liste mit den Flops erstelle ich derzeit mit Foto und Beschreibung wieso es ein Flop war. (Sorry Leute die Seite ist gerade noch eine Baustelle aber die Artikel kommen)  Ich verrate aber schon einmal: kauft euch kein Senknetz aus China

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Close