Chinawobbler

Diese billig Chinawobbler fangen einfach

Nicht jeder der ganz günstigen Wobbler aus China hat sich in meiner Box bewährt und erhält einen Platz dieses Jahr. Nach über einem Jahr fischen mit den Wobblern kann ich nun auch etwas zur Haltbarkeit und Qualität teils auch im Dauereinsatz sagen, denn einige Wobbler wollte ich eigentlich nicht mehr abmontieren. Einen Artikel zu den Wobblern von Bearking habe ich hier erstellt >> diese sind meist teurer, als die Wobbler hier in dieser Liste. Auch für das Meer habe ich eine Liste von Top Salzwasser Chinaködern erstellt.

 

Platz 1

Geht ganz klar an den kleinen Barsch und Forellen Wobbler von Trulinoya. Die chinesische Wobblererdelmarke Bearking hat das Modell ebenfalls im Programm, was mir sagt, dass der Hersteller ein anderer ist. Von diesem Wobbler habe ich gleich, nachdem ich meinen ersten einzeln bestellt habe immer mehr in verschiedenen Farbvarianten bestellt. Wieso? Weil der kleine selbst an riesigen Snaps noch gut läuft und einfach fängt!

Der Wobbler hat mir neben vielen Barschen und Forellen auch im Urlaub einiges an Fischen am Meer gebracht. Die Qualität der Haken und Sprengringe war bei den von Trulinoya bestellten sehr gut, während die von demselben no name Modell nach ein paar mal fischen ausgetauscht werden mussten.

 

Platz 2

Geht ganz knapp an das Modell, welches es unter anderem von Sealurer gibt. Der Flachläufer wirft sich deutlich weiter als der Wlure Wobbler und läuft egal bei welcher Geschwindigkeit einfach super. Außerdem hat der Fangerfolg mit dem großen Döbel noch etwas dazu beigetragen. Sprengringe und Drillinge habe ich ebenfalls nicht austauschen müssen.

Platz 3

Den Wlure Wobbler gibt es in verschiedenen sehr schönen Natur Dekoren, mit denen man nie falsch liegt. Bei langsamer Einholgeschwindigkeit ist er auch genau das was Zander nachts haben wollen.

 

Platz 4

Der Proberos Crankbait ist ein echter Radaumacher und wird ebenfalls nachbestellt. Nachdem ich schon 4 der 5 Wobbler aus dem Paket versenkt habe. Viel mehr muss ich nicht sagen der Wobbler hat sogar Bodensee Barsche überzeugt, was schon einiges heißt. Normalerweise nehmen die Barsche dort keine derart großen und dicken Köder.

 

Platz 5

Der Easy Catch Minnow den es auch unter zahlreichen anderen Markennamen gibt, hat mich vom Lauf her sehr überzeugt. Qualität und Verarbeitung haben mich allerdings nicht überzeugt. 2 von 10 Wobblern waren undicht, was sich aber einfach mit zwei Komponentenkleber lösen lässt.

Ziehe ich die Preise für neue Sprengringe, Drillinge und eine pauschale für den Kleber ab, dann habe ich im vergleich zu den vergleichbaren Wobblern hier im Angelladen immer noch 80 € gespart!

Qualität und Verarbeitung der China Wobbler

Allgemeine Anmerkung zur Qualität und Verarbeitung. Ich habe dies schon an anderer Stelle erwähnt. Bei den Wobblern die verhältnismäßig teurer sind und von Marken wie Bearking (meist 2-7€ pro Wobbler) stammen ist die Qualität immer 1a. Die Wobbler kommen mit wirklich Rostfreien extrem scharfen Haken daher und die Verarbeitung unterscheidet sich nicht von teuren Markenwobblern hier. Auch bei den günstigeren hatte ich meistens keine Probleme mit schlechten Sprengringen oder Haken.

Aber bei den sehr billigen Wobblern habe ich immer wieder festgestellt, dass wie bei dem Minnow auf Platz 5 die Sprengringe und Drillinge schnell rosten und minderer Qualität sind. Trotzdem läuft der Wobbler hervorragend und fängt!

Mein Tipp dazu ist es diese mit den guten und günstigen Rosco sprengringen auszutauschen und sich entweder separat nicht zu günstige Drillinge auf Aliexpress zu bestellen oder aber hier zur hiesigen Lieblingsmarke zu greifen. Das Dichtigkeitsproblem hatte ich bisher aber nur mit dem besagten Wobbler!

Ich persönlich greife da zu VMC Drillingen. Beim Austausch der Drillinge ist darauf zu achten eine ähnliche Größe, mit ähnlichem Gewicht zu verwenden. Andernfalls kann es sein das der Wobbler schlechter läuft.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Chris

Seit über 20 Jahren völlig angel verrückt und absoluter Allrounder. Mehr Informationen über mich und die Website findest du hier.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Back to top button
Close