Weitwurf Wobbler und andere Meeresköder aus China meine Top 5

Eine Auswahl an Top Ködern zum Spinnfischen am Meer – das Meiste ist aus China.

Für den Urlaub am Meer stelle ich euch heute mal einige Wobbler vor, die ich auch auf den Kanaren dabei hatte und die mich auch die nächsten Urlaube im Süden – egal wohin begleiten werden. Viele davon wurden mir von Pete empfohlen, der selber seit einigen Jahren Chinaköder fischt und damit regelmäßig auf Lanzarote von Goldmakrele über Bonito bis hin zu dicken Barrakudas alles fängt. Da es am Meer oft auf Wurfweite ankommt sind die meisten Modele sehr schwer und sinkend daher kann man sie sogar zum Grund sinken lassen, bevor man sie in hoher Geschwindigkeit oder aber auch mal langsam einkurbelt. Die meisten dieser Meereswobbler sind etwas teurer als die normalen billig Chinawobbler, was sich aber auch in der Qualität bemerkbar macht. Alle Wobbler waren im Meer und haben auch ordentlich Salzwasser durch die sprühende Brandung abbekommen und von den eben genannten teureren Modelen hat keins gerostet. Fast alle sind nachbauten von recht teuren Wobblern von Daiwa, Yo-Zuri und co.

Leider werde ich keine Einzeltests mehr für irgendwelche Chinawobbler machen. Ich denke es langt, wenn ich euch einen Überblick gebe, ob diese Taugen, wie die Qualität ist und wie die wichtigsten Eigenschaften sind und wie eben meine Erfahrungen mit dem jeweiligen Wobbler oder Köder sind. Alle Fotos der Köder sind nach dem Einsatz entstanden, daher sehr ihr sie schon im benutzen und eventuell auch abgenutzen Zustand.

Noch ein Tipp: Wenn ihr keine Ahnung habt, welche Farben im Meer wo ihr angeln wollt angesagt sind, nehmt einfach Silbrige und Bläuliche Töne. Damit macht man fast nirgendwo etwas falsch. Ein zwei Schockfarben noch für wechselnde Angelbedingungen oder satte Fische und ihr seit meist bestens gerüstet.

Top 5 China Kunstköder für das Meer

Diese 5 (beziehungsweise 6) Chinawobbler sind kein Schrott, sondern von wirklich hoher Qualität und ein idealer Begleiter, wenn es mal in den Süden ans Meer gehen soll. Egal ob ans Mittelmeer, nach Südostasien an den Pazifik oder in wärmeren Gegenden des Atlantik. Natürlich könnt ihr die Köder aber auch mal hier im Süßwasser probieren. Das habe ich auch vor sobald die Saison wieder losgeht :). Übrigens gibt es inzwischen die meisten Köder auf Aliexpress auch mit Paypal als Zahlungsmethode. Bearking bietet das inzwischen bei fast allen seinen Wobblern an.

Top 1 – Bearking 120mm/40g Minnow

Der beste zuerst, der Bearking Wobbler fliegt extrem gut und taucht auf geschätzte 1-1,5m. Im Nahbereich geht er natürlich weiter hoch und läuft auch bei sehr hoher Einholgeschwindigkeit super stabil. Qualitätstechnisch kann ich absolut nicht meckern ich habe den Köder beim Dauerwerfen auch hin und wieder etwas auf die Felsen gepfeffert und der Wobbler ist mir auch beim Einholen am Ufer immer wieder auf die Felsen gedonnert. Außer das etwas Lack abgegangen ist, ist aber nicht viel passiert. Die Haken sind nach wie vor scharf und da ich den Wobbler nur am Ende des Urlaubs einmal mit Süßwasser abgespült habe, hat er ein paar kleine Rostflecken am Haken, was als völlig in Ordnung zu betrachten ist. Eigentlich sollte man seine Köder nach jedem Angeln genauso wie Rute und Rolle kurz duschen. Der Wobbler kostet 4-5€ das Stück aus China und ist auch von Amazon bestellbar, natürlich mit Preis Aufschlag, wobei es auf Aliexpress inzwischen auch meist paypal als Zahlbmethode gibt. Das einzige, was ich zu meckern habe ist die Stärke der Sprengringe. Wenn wirklich große Fische zu erwarten sind sollten diese ausgetauscht werden.

Bearking Lure Max bei Amazon ansehen >> Lure Max auf Aliexpress ansehen >>

 

Top 2 Metal Jigs

Auch Speed und slow Jigs dürfen bei mir nie fehlen, wenn es in den Süden geht. Kein Köder wirft weiter und mit Assist Hooks oder normalen Drillingen ausgestattet kann man von groß bis klein alle Meeresräuber fangen. Hier geht es um keinen speziellen Jig, da ihr mit ihnen eigentlich kaum was falsch machen könnt. Wenn ihr die Köder gegen die Felsen donnert, dann geht mit der Zeit bei allen der Lack ab auch bei teuren japanischen Marina Jigs. Die meisten der Metal Jigs kommen ohne die spezialhaken, die ihr aber auch nachkaufen könnt. Für das reine Spinnfischen montieren die meisten inklusive mir am Schwanz des Jigs einen Drilling mit Sprengring. Wenn Hängergefahr droht oder ihr vertikal fischt, dann sind Assist Hooks aber unabdingbar, da sich euer Drilling sonst hoffnungslos verfängt. Wer mag kann aber auch hier einen stabilen Einzelhaken montieren.

 

  Metal Jigs auf Aliexpress ansehen >>

Metal Jigs bei Amazon ansehen >>

Top 3 Meerespopper von Noeby

Auch der Popper von Noeby hat mich begeistert, er fliegt verdammt weit und schwimmt natürlich. Laufen tut er selbst bei ordentlichem Wellengang und macht ordentlich Radau im Wasser. Auch hier stimmt die Qualität von Plastik, Sprengringen und Haken. Den Köder habe ich etwas seltener gefischt und deshalb hat er gar keinen Rost abbekommen. Der Popper kann wie jeder andere Popper auch variantenreich geführt werden entweder mit kurzen Rucken, langen Zügen mit der Rute oder aber einfach einkurbeln. Damit ist er nicht wirklich schwer zu führen allerdings habe ich erfahren, dass bei meinem Aufenthalt die Bluefish (Blaufische) nicht anwesend sind, welche total auf Popper stehen. Barrakudas gehen zwar auch gelegentlich auf diese Köder, doch das ist eher selten. Der Popper ist etwas teurer das 13 cm Model wiegt rund 50g und kostet rund 7-9€.

Popper (der mittlere im Bild) bei Amazon ansehen >> Noeby Popper auf Aliexpress ansehen >>

 

Top 4 NOEBY NBL9448

Ebenfalls von der Marke Noeby, welche meist die „besseren“ Chinawobbler vertreibt kommt der tieflaufende Wobbler hier. Auch hier habe ich absolut nichts an Qualität von Haken und Sprengringen zu meckern, da ich ihn auch nicht pfleglich behandelt habe und auch der lauf ist gut. Wirklich tief läuft er aber auch nicht ich schätze mal grob, dass er auf Distanz maximal auf 2-3 Meter geht. Der Lauf ist super und auch er fängt seine Fische. Er ist ebenfalls 11 cm lang und 40 Gramm schwer.

NOEBY NBL9448 auf Aliexpress ansehen >>

Top 5 Pencil Minnow

Ein dünner, schlanker und langer Pencil Köder auch dieser Hardbait hat mich überzeugt. Er fliegt recht gut, auch wenn nicht ganz so weit, wie die bisherigen Köder der Top Liste, da er nur 26g wiegt bei 125mm Länge. Die Qualität passt aber auch hier und er hat eigentlich nichts abbekommen, das Plastik ist absolut stabil und die Haken scharf und rostbeständig. Da der Köder sinkt kann man ihn variantenreich führen.

Pencil Köder auf Aliexpress ansehen >>

Top 6 Wer mag es extra lang ?

Auch wieder von Bearking kommt dieser 18 cm lange und sehr schlanke Wobbler. Auch er wiegt nicht ganz so viel mit nur rund 26g und fliegt damit auch nicht so weit. Dennoch stehen die meisten Räuber auf solche langen und schlanken Fische und laufen tut auch dieser Wobbler, auch hier passt, wie bei Bearking üblich die Qualität.

Bearking 18cm Wobbler auf Aliexpress ansehen >> Original Shoreline Shiner bei Amazon ansehen >>

 

Diese Köder haben es nicht geschafft

Ein paar Köder haben es nicht in diese Liste geschafft, auch wenn sie vielleicht gut laufen, die Qualität hat mich nicht überzeugt.

Das Tintenfisch Imitat

Wer mag Tintenfische? Eigentlich alle großen Meeresräuber und deshalb habe ich mir diesen Wobbler gekauft. Durch die Gummifransen läuft er etwas schlängelnd durchs Wasser, was nicht unbedingt der natürlichen Bewegung von Tintenfischen nachempfunden ist, die eher gerade durchs Wasser gleiten. Egal ins Beute Schema passt er auf jeden Fall und schlecht sieht das ganze nicht wirklich aus. Leider wirft sich der Wobbler mit seinen Fransen und dem breiten Körper nicht wirklich weit. Außerdem war mein erstes Model gleich undicht, wenn ihr das Bild groß macht, dann sehr ihr die Wassertrophen im Köder. Die Qualität ist also nicht zu berauschend, wenn man ihn etwa mit Epoxydharz an den Ösen abdichtet wird aber auch er seine Fische fangen.

Tintenfisch Wobbler bei Amazon ansehen >> Tintenfisch Wobblerauf Aliexpress ansehen >>

 

Alle Links auf dieser Seite, die zu Amazon oder Aliexpress gehen sind Affiliate Links, wenn Ihr meine Arbeit und mich unterstützen wollt, dann könnt ihr ganz einfach über diese Links etwas bestellen. Das kostet euch keinen Cent mehr und hilft mir mehr Tests zu machen, da ich von keinem Hersteller oder Händler gesponsort werde und somit für euch unabhängig bleiben kann. Auch kann ich so Werbefrei bleiben und auf Banner und andere Werbung verzichten.

Andere interessante Beiträge

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu